Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie bei uns vorbeischauen.

Hier können Sie sich über unsere Arbeit als Ortsverein Biberach informieren.

Sie haben ein Anliegen? Eine Frage? Dann zögern Sie nicht, sich zu melden!

Wir haben für alle ein offenes Ohr.

 

Ihr Ortsvereinsvorsitzender

Simon Özkeles

 

23.03.2017 in Bundespolitik

Verbesserungen beim KfW-Programm zur Einbruchsicherung

 
Der Schutz gegen Einbruch wird jetzt besser gefördert“, teilt der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster mit. Seit gestern werden auch kleinere Maßnahmen um die eigenen vier Wände sicherer zu machen vom Bund finanziell unterstützt.

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat dazu gestern die Konditionen des Programms „Kriminalprävention durch Einbruch- sicherung“ verbessert und die Mindestinvestitionssumme von 2.000 auf 500 Euro herabgesetzt. Damit können künftig auch Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer sowie Mieterinnen und Mieter, die weniger als 2.000 Euro in Sicherheit investieren wollen, eine Förderung erhalten.

 

23.03.2017 in Kreisverband

Resolution der Kreis-SPD zur zukünftigen Gesundheitsversorgung

 

Der SPD-Kreisverband Biberach fordert die grün-schwarze Landesregierung auf, das von Landkreis Biberach, Sana, Stadt Riedlingen, engagierten Bürgerinnen und Bürgern entwickelte und von SPD- Landessozialministerin Katrin Altpeter jahrelang gutgeheißene Konzept zur Krankenhausversorgung im Kreis Biberach zügig und ohne Abstriche umzusetzen.

Dieses Konzept stellt die Akut-, Notfall- und Grundversorgung in der Fläche unseres Landkreises Biberach sicher und erfüllt den vom Land geforderten Abbau von Bettenkapazitäten.

 

17.03.2017 in MdB und MdL

Bundestagswahl Martin Gerster holt Listenplatz 8

 
Martin gerster, MdB

Riesenfreude bei der Kreis-SPD: Der Biberacher SPD- Bundestagsabgeordnete Martin Gerster wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch in der nächsten Wahlperiode dem Deutschen Bundestag angehören.

Beim SPD-Landesparteitag in Schwäbisch Gmünd wählten die 320 Delegierten den Biberacher auf den achten Listenplatz. Mit knapp 87 Prozent der Stimmen erhielt Martin Gerster am Samstag zudem eines der besten Wahlergebnisse überhaupt.

 

01.03.2017 in Veranstaltungen

THW-Präsident Broemme in Biberach

 
Foto Albrecht Broemme (Quelle: THW)

Am Freitag, 3. März 2017 besucht Albrecht Broemme, Präsident der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW), den THW-Ortsverband in Biberach.

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Martin Gerster (SPD) wird Broemme um 16 Uhr zunächst den THW-Orts­verband besuchen und dort mit den Haupt- und Ehren­amtlichen um den Ortsbeauftragten Jochen Bösing ins Gespräch kommen. Begleitet wird er vom Landessprecher für Baden-Württemberg, Walter Nock, dem scheidenden und dem designierten THW-Landes­beauftragten, Stephan Bröckmann und Dietmar Löffler sowie der Geschäfts­führerin der Biberacher THW-Geschäfts­stelle, Carmen Egle.

 

20.02.2017 in Presse im Wahlkreis

Ein Jahr im Gemeinderat

 

Nach meinem ersten, sehr interessanten Jahr als neues Mitglied im Gemeinderat habe ich das zweite Mal den Entwurf des neuen Haushaltsplans bekommen. Der Schwerpunkt im 2. Halbjahr eines Kalenderjahrs liegt im Gemeinderat auf den Beratungen für den neuen Haushaltsentwurf und dessen Beratungen. Im Folgehalbjahr geht es dann um die Umsetzung der Beschlüsse und weitere inhaltliche und planerische Arbeit.

Voraussetzung für die Mitarbeit im Gemeinderat ist, dass man Freude daran hat, mit Menschen zu arbeiten. Es ist bereichernd, die verschiedenen Standpunkte zu hören und von den Kenntnissen der Gemeinderatskollegen und -kolleginnen zu profitieren. Viele haben langjährige kommunalpolitische Erfahrung und es sind viele verschiedene Berufsgruppen vertreten, die ihre individuellen Kenntnisse einbringen können.