Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie bei uns vorbeischauen.

Hier können Sie sich über unsere Arbeit als Ortsverein Biberach informieren.

Sie haben ein Anliegen? Eine Frage? Dann zögern Sie nicht, sich zu melden!

Wir haben für alle ein offenes Ohr.

 

Ihr Ortsvereinsvorsitzender

Simon Özkeles

 

06.09.2018 in Veranstaltungen

Biberacher SPD- Flohmarkt – für einen guten Zweck!

 
Biberacher SPD- Flohmarkt

In diesem Jahr öffnet das Komödienhaus seine Pforten für den Flohmarkt zu Gunsten des Kinderschutzbundes e. V. Biberach in der Woche vom 01. – 06. Oktober 2018. Seit vielen Jahren spenden viele Bürgerinnen und Bürger aus Biberach und Umgebung gut erhaltene Artikel für den Flohmarkt zu Gunsten des Kinderschutzbundes in Biberach. Der Erlös wird für kleine Projekte und die Hausaufgabenbetreuung verwendet.

In diesem Jahr findet der Flohmarkt in der ersten Oktoberwoche mit veränderten Öffnungszeiten statt. Am Montag, 01. und Dienstag 02. Oktober werden von 10 bis 18 Uhr die Sachspenden der Bürgerinnen und Bürger im Komödienhaus angenommen. Die gut erhaltenen, schönen Dinge, werden von den vielen fleißigen Ehrenamtlichen auf Bänken und Tischen sortiert und arrangiert.

Bereits am Dienstag, 02., als auch an den darauffolgenden Tagen, Donnerstag, 04. und Freitag, 05.Oktober jeweils von 10 bis 17 Uhr, sowie am Samstag, 06. Oktober von 8.30 bis 14 Uhr sind alle Interessierten herzlich zum Stöbern und Kaufen eingeladen.

 

26.06.2018 in Veranstaltungen

Diskussion zum Fachkräftemangel

 

Herzliche Einladung zur Diskussion

 

22.06.2018 in Landespolitik

Gut 1,9 Millionen Euro für das Feuerwehrwesen im Landkreis Biberach

 

MdB Martin Gerster: „Ein wichtiger Schritt vorwärts für unsere Feuerwehren“

Der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster zeigt sich erfreut über die Finanzspritzen für die Feuerwehren inseinem Wahlkreis: „Von Land und Regierungspräsidium fließen gut 1,9 Millionen Euro in den Landkreis Biberach“, so der 46- Jährige.

Allein für die integrierte Leitstelle des neuen Biberacher Feuerwehrhauses gibt es vom Regierungspräsidium Tübingen rund 310.000 Euro Förderung. Die übrigen Finanzmittel sind für neue Fahrzeuge, Baumaßnahmen, Ausbildung, Dienst- undSchutzkleidung, Unfallfürsorge und Sachmittel gedacht. „Das istein wichtiger Schritt vorwärts für unsere Feuerwehren“,resümiert Gerster.

 

22.06.2018 in Landespolitik

Prioritätenliste zum Bundesverkehrswegeplan: Grün-schwarze Enttäuschung für den Landkreis Biberach

 

„Grün-schwarz sieht Oberschwaben offensichtlich nicht alsPriorität“, so Biberachs SPD-Bundestagsabgeordneter Martin Gerster zu der vom Regierungspräsidium Tübingen und Minister Winfried Hermann (Bündnis 90 / die Grünen) vorgelegten Konkretisierung der Prioritätenliste zum Straßenbau im Bundesverkehrswegeplan.

„Ich bin fassungslos, dass erst 2025 mit den Planungen für die Ortsumfahrung Riedlingen begonnen werden soll“, so der 46-jährige Abgeordnete. „Es war ein Riesenerfolg, dass die Ortsumfahrung in den vordringlichen Bedarf des Verkehrswegeplans aufgenommen werden konnte. Ein Erfolg für den ich lange gekämpft habe“, so Gerster.

 

04.04.2018 in Pressemitteilungen

SPD Biberach fordert mehr Tempo beim ÖPNV

 

BIBERACH- Der neu gewählte Vorstand des Biberacher SPD-Ortsvereins fordert in einer Pressemitteilung die Stadtverwaltung auf, die Attraktivität des ÖPNV weiter voran zu bringen. Stichwort sei für die Zukunft das 1.-€-Ticket, gar ein kostenloser ÖPNV in Biberach.