21.12.2017 in Ankündigungen

Ernst Ulrich von Weizsäcker beim Neujahrsempfang der Kreis-SPD

 

MdB Gerster: „Er gilt seit vielen Jahren als weltweiter Vordenker“ 

Der Nachhaltigkeitsforscher Ernst Ulrich von Weizsäcker kommt zum Neujahrsempfang der Biberacher Kreis-SPD auf Einladung von deren Vorsitzendem Martin Gerster MdB. Am Sonntag, 14. Januar, um 17 Uhr diskutiert er im Volksbanksaal mit den Anwesenden über sein neues Buch „Wir sind dran“. Weizsäcker war unter anderem zweieinhalb Jahre lang Vorsitzender der überfraktionellen Bundestagsarbeitsgruppe „Globalisierung der Weltwirtschaft – Herausforderung und Antworten“ und ist seit 2012 Präsident des „Club of Rome“. Dieser prognostizierte 1972 den Kollaps des Weltsystems in den nächsten 50 Jahren. Inzwischen ist Weizsäcker überzeugt: „Wir verfügen über genügend Wissen, die erforderlichen Veränderungen für den Erhalt der Welt zu schaffen.“ Dies zeigt er in seinem neuen Buch. 

 

25.08.2017 in Ankündigungen

SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier kommt nach Biberach

 

Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Gerster kommt die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier nach Biberach. Am Freitag, den 1. September 2017, findet ab 15 Uhr ein offenes Biergartengespräch im Biberkeller (Birkenharder Straße 1, 88400 Biberach) statt. Titel der Veranstaltung: „Gute Bildung, faire Arbeit, gerechte Steuern, sichere Renten: gute Gründe für die SPD!“ In lockerer Biergartenatmosphäre möchte der Biberacher Abgeordnete gemeinsam mit Leni Breymaier die wichtigsten Themen aus dem Regierungsprogramm der SPD vorstellen und mit den Gästen diskutieren. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Gastraum statt, bei gutem Wetter draußen im Biergarten.

 

27.01.2017 in Ankündigungen

SPD-FRAKTIONSCHEF THOMAS OPPERMANN KOMMT NACH BIBERACH

 

Thomas Oppermann MdB, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, kommt am Mittwoch, 1. Februar 2017, zum Neujahrsempfang der Kreis-SPD nach Biberach.

 

16.03.2016 in Ankündigungen

SPD-Ortsverein Biberach Vorstandsneuwahlen stehen an

 

BIBERACH - Vier Tage nach der Landtagswahl treffen sich die Mitglieder des SPD-Ortsvereins zu ihrer Jahreshauptversammlung. Am Donnerstag, 17. März, ist neben Ehrungen für langjährige Mitglieder unter anderem der Bericht des scheidenden Ortsvereinsvorsitzenden Werner Drews vorgesehen. Haupttagesordnungspunkt des Treffens der Biberacher SPD wird aber die Neuwahl des elfköpfigen Ortsvereinsvorstands für zwei Jahre sein. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr im Biberacher TG-Vereinsheim. Am kommenden Samstag, 19. März, wollen sich außerdem der Ortsverein und der SPD-Landtagskandidat Stefan Gretzinger nochmals zwischen 9 und 12 Uhr mit einem Marktstand bei der Eselsskulptur den Fragen der Bürgerinnen und Bürger stellen.

 

16.03.2015 in Ankündigungen

BEWERBUNG UM DIE SPD-LANDTAGSKANDIDATUR 2016 FÜR DEN WAHLKREIS BIBERACH

 
Stefan Grezinger

Du musst selbst zu der Veränderung werden, die Du in der Welt sehen willst.

Diese Worte Mahatma Ghandis sind die Begründung, warum ich die Biberacher Kreis-SPD als Kandidat in die Landtagswahl 2016 führen möchte. Ich will einige Veränderungen in unserem Landtagswahlkreis sehen. Im Bundestag haben wir mit Martin Gerster einen Abgeordneten, der uns und unseren Wahlkreis hervorragend vertritt. Die engagierten Vertreterinnen und Vertreter in unseren Kommunalparlamenten sind so zahlreich, dass ich sie hier nicht alle aufzählen kann.

Und im Landtag?

Ist es dort nicht Zeit für Veränderung? Ist es dort nicht Zeit für einen Generationenwechsel? Ist es dort nicht Zeit für einen Abgeordneten, der voll und ganz für unsere Interessen da ist?

Wir sind eine florierende Region – daran soll sich auch nichts ändern. Nicht nur wirtschaftlich stehen wir stark da. Die besten meiner Erinnerungen sind verbunden mit unserer Heimat. Ich will nun etwas zurückgeben. Ich will mich für uns im Stuttgarter Landtag einsetzen. Ich will Dienstleister sein für unseren Wahlkreis. Ich will mich für uns und unsere Themen engagieren.