24.08.2017 in MdB und MdL

Ehrenamtliche in Berlin MdB Gerster bot politische Informationsfahrt an

 

Auf Einladung des Biberacher SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Gerster haben jetzt wieder 50 Bürgerinnen und Bürger die Bundeshauptstadt Berlin besucht, darunter wieder viele Ehrenamtliche unter anderem von Gewerkschaften, Jugendorganisationen und Sportvereinen sowie Flüchtlingshelfer, außerdem Schüler und Lehrer. Auf dem Programm der viertägigen politischen Bildungsreise standen Informationsgespräche in der Bundeszentrale für politische Bildung sowie Führungen im Kanzleramt, der Stasi-Gedenkstätte und ehemaligen zentralen Untersuchungshaftanstalt Hohenschönhausen sowie der Gedenkstätte Potsdamer Abkommen Schloss Cecilienhof. 

 

02.07.2017 in MdB und MdL

Gerster: „Liebe und Ehe ist keine Frage des Geschlechts.“

 

Die letzte Sitzung des Deutschen Bundestags in dieser Legislaturperiode wird zu Recht in die Geschichtsbücher eingehen. Der Deutsche Bundestag hat heute mit großer Mehrheit (339 / 226 / 4 Stimmen) den Gesetzentwurf des Bundesrates zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts beschlossen und damit den Weg frei gemacht für die sogenannte Ehe für alle.

 

17.03.2017 in MdB und MdL

Bundestagswahl Martin Gerster holt Listenplatz 8

 
Martin gerster, MdB

Riesenfreude bei der Kreis-SPD: Der Biberacher SPD- Bundestagsabgeordnete Martin Gerster wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch in der nächsten Wahlperiode dem Deutschen Bundestag angehören.

Beim SPD-Landesparteitag in Schwäbisch Gmünd wählten die 320 Delegierten den Biberacher auf den achten Listenplatz. Mit knapp 87 Prozent der Stimmen erhielt Martin Gerster am Samstag zudem eines der besten Wahlergebnisse überhaupt.

 

11.11.2016 in MdB und MdL

Gerster übernimmt neue Verantwortung im Rechnungsprüfungsausschuss

 

Martin Gerster, SPD-Bundestagsabgeordneter aus Biberach, ist neuer Sprecher seiner Fraktion im Rechnungs­prüfungs­ausschuss.

Der Rechnungsprüfungsausschuss fungiert als ständiger Unterausschuss des Haushaltsausschusses. Während der Haushaltsausschuss vor allem für die Bewilligung der Mittel zuständig ist, so nimmt der Rechnungs­prüfungs­ausschuss den Vollzug der Ausgaben unter die Lupe und prüft in Zusammenarbeit mit dem Bundesrechnungshof die Haushalts- und Wirtschaftsführung des Bundes.

 

02.07.2016 in MdB und MdL

MdB Martin Gerster wieder nominiert

 

Die SPD im Bundestagswahlkreis Biberach hat Martin Gerster wieder zum Kandidaten für die Bundestagswahl nominiert. 89 Prozent der anwesenden Mitglieder stimmten für den 44- Jährigen, der als einziger zur Nominierung angetreten war.