26.04.2018 in Jusos in Aktion von Kreisverband Biberach an der Riß

BildungsMUT am Mittwoch, 2.Mai.

 

Am Mittwoch, 02. Mai, besucht der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Stefan Fulst-Blei, mit der Kampagne „BildungsMUT #WeilSchuleMehrKann“ Biberach.

Auf Einladung der Biberacher Jusos und des SPD-Ortsvereins Bad Buchau/Bad Schussenried diskutiert er ab 18:00 Uhr unter der Moderation von Jonas Prüssing mit Janaa Espenlaub von Arbeiterkind e.V. und dem Rektor der Hochschule Biberach, Andre Bleicher, über Chancengleichheit in unserem Bildungssystem. Musikalisch begleitet wird der Abend von Michel Stirner.

 

29.03.2018 in Jusos in Aktion von Kreisverband Biberach an der Riß

After Woman´s Day

 

Die Jusos berichten von ihrer lebhaften Diskussion zum Thema Frauen in der Politik

Am 15. März 2018 veranstalteten die Jusos Biberach und die Jusos aus dem Alb-Donau Kreis eine gemeinsame Diskussionsrunde zum Thema Gleichstellung der Frau in unserer Gesellschaft.

Schwerpunkt des Abends war, ob es in der Politik Diskriminierung aufgrund des Geschlechtes gibt. Dazu luden sie Lisa Späth, Mitglied im Gemeinderat Beimerstetten sowie Kreisrätin im ADK Ehingen und Martina Miller, Kreisrätin und Mitglied im Betriebsrat ein.

Besondere Aktualität erlangte diese Thematik durch den nicht lange zurückliegenden Weltfrauentag am 8. März. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der beiden Gesprächspartner ging die Debatte direkt los.

 

26.02.2018 in Jusos in Aktion von Kreisverband Biberach an der Riß

Die „Grokopposition“ – ein Kommentar der Jusos Biberach

 

Opposition! Nein, Ko...äh…GROKO! Oder doch nicht? Ja oder Nein? Schulz oder Nahles?
Nein oder Ja? Ok – zugegeben, das, was sich bei der SPD gerade abspielt, ist nicht gerade das,
was man von einer etablierten Volkspartei erwarten würde.
Die Frage auf dem Stimmzettel ist simpel, die Antwortmöglichkeiten genauso: Ja oder Nein.
Doch das, was dahinter steckt, ist alles andere als simpel und ihre Beantwortung hat
weitreichende Folgen, nicht nur für die SPD, sondern für uns alle, für ganz Deutschland.
Auch wir Biberacher Jusos haben bei unserer letzten Sitzung diese Vielschichtigkeit in einer
lebhaften und kontroversen Diskussion zu spüren bekommen.