06.04.2018 in Kreisverband von Kreisverband Biberach an der Riß

Frederick Brütting: „Sich um die Dinge kümmern, die die Leute täglich bewegen“

 
Gerster, Brütting, Allgaier, Kreklau, Biundo

Stellvertretender SPD-Landeschef bei Jahreshauptversammlung in Riedlingen

RIEDLINGEN - „Impulse für eine moderne sozialdemokratische Kommunalpolitik“ gesetzt hat jetzt in Riedlingen Frederick Brütting, Bürgermeister von Heubach im Ostalbkreis und stellvertretender SPD-Landesvorsitzender. Außer diesem konnte bei der Jahreshauptversammlung der Biberacher Kreis-SPD Vorsitzender Martin Gerster MdB gut 30 Genossinnen und Genossen begrüßen. Zu Parteitagsdelegierten gewählt wurden Elise Allgaier aus Biberach für die Europavertreterversammlung im September sowie Robert Kreklau aus Laupheim und Susanne Biundo aus Burgrieden für den kleinen Landesparteitag am 28. April in Bruchsal.

Bildunterschrift: Der Biberacher Kreis-SPD-Vorsitzende Martin Gerster MdB mit Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting und den soeben von den in Riedlingen anwesenden Mitgliedern gewählten Parteitagsdelegierten Elise Allgaier aus Biberach, Robert Kreklau aus Laupheim und Susanne Biundo aus Burgrieden (von links). Foto: Sophie Gunderlach.

 

 

26.05.2017 in Kreisverband von Kreisverband Biberach an der Riß

Wahlen bei der Kreis-SPD - Bestätigung des alten und neuen Vorstands

 

Der Bundestagsabgeordnete Martin Gerster und sieben weitere Vorstandsmitglieder wurden bei der Jahreshauptversammlung der SPD im Kreis Biberach wiedergewählt. Bei 37 Stimmberechtigten wurde der 45jährige Gerster mit nur einer Gegenstimme im Vorsitz bestätigt. "Das ist ein tolles Ergebnis und viel Rückenwind für den Bundestagswahlkampf", freute sich der Biberacher. Die hohe Kontinuität - acht von neun Positionen im Kreisvorstand blieben unverändert - führen viele Vorstandsmitglieder in ihren Bewerbungsreden auf die gute Teamarbeit zurück. Fünf Vorstandsmitglieder und damit erstmals mehr als die Hälfte sind Frauen.
 

 

21.03.2017 in Kreisverband von Kreisverband Biberach an der Riß

Resolution der Kreis-SPD zur Gesundheitsversorgung

 

Der SPD-Kreisverband Biberach fordert die grün-schwarze Landesregierung auf, das von Landkreis Biberach, Sana, Stadt Riedlingen, engagierten Bürgerinnen und Bürgern entwickelte und von SPD- Landessozialministerin Katrin Altpeter jahrelang gutgeheißene Konzept zur Krankenhausversorgung im Kreis Biberach zügig und ohne Abstriche umzusetzen.